9. Feinerweg-Flohmarkt

Auch im Festjahr der Salmdorfer 1.000 Jahr-Feierlichkeiten wird der inzwischen schon traditionelle Salmdorfer Flohmarkt im Feinerweg wieder stattfinden!

Am Sonntag, den 04.10.2015, von 09:00 bis 15:00 Uhr

laden die Anwohner des Feinerwegs in Salmdorf zu Ihrem 9. Straßenflohmarkt ein.

Feinerweg-Flohmarkt-2015Dieser Flohmarkt verdankt seine Beliebtheit der familiären Atmosphäre und dem vielfältigen Angebot zu fairen Preisen. Dabei wird alles angeboten, was die Keller so hergeben. Es können vor allem Schnäppchen bei Kinderkleidung- und Spielsachen gemacht werden, aber auch Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleinmöbel und vieles mehr suchen nach neuen Eigentümern.

Kaffee und selbst gebackener Kuchen sowie Hot Dogs lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Der Erlös aus diesem Verkauf geht wie in den letzten Jahren an eine Haarer Organisation.

Der Flohmarkt findet definitiv am Sonntag, den 04.10.2015 statt, auch wenn es etwas regnen sollte.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

8. Feinerweg-Flohmarkt

Auch dieses Jahr wird der inzwischen schon traditionelle Feinerweg-Flohmarkt wieder stattfinden! Am

Sonntag, den 05.10.2014, von 09:00 bis 15:00 Uhr

laden die Anwohner des Feinerwegs in Salmdorf zu Ihrem 8. Straßenflohmarkt ein.

Flyer 8. FlohmarktDieser Flohmarkt verdankt seine Beliebtheit der familiären Atmosphäre und dem vielfältigen Angebot zu fairen Preisen. Dabei wird alles angeboten, was die Keller so hergeben. Es können vor allem Schnäppchen bei Kinderkleidung- und Spielsachen gemacht werden, aber auch Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleinmöbel und vieles mehr suchen nach neuen Eigentümern.

Kaffee und selbst gebackener Kuchen sowie Hot Dogs lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Der Erlös aus diesem Verkauf geht wie in den letzten Jahren an eine Haarer Organisation.

Bei Regen wird der Flohmarkt um eine Woche auf den 12.10.2014 verschoben.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Böllerschützen 2013

BöllerschützenWie jedes Jahr werden die Böllerschützen bei uns in Salmdorf gegenüber der Kirche auftreten und mit lautem Schießen das alte Jahr verabschieden. Wer Zeit und Lust hat zu kommen, ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns am

Dienstag, den 31.12.2013 um 14.30 Uhr

vor der Salmdorfer Kirche.

Familie Daffner und Familie Rieder freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Achtung! Der Flohmarkt wird um eine Woche verschoben

Leider meint es das Wetter auch dieses Jahr nicht gut mit uns. Da es am 06.10. wohl fast mit Sicherheit regnen wird, findet der 7. Feinerweg-Flohmarkt in Salmdorf jetzt eine Woche später am

Sonntag, den 13.10.2013, von 08:00 bis 15:00 Uhr

statt.

Wir hoffen auf schönes Wetter und natürlich wieder auf eine rege Beteiligung und viele Besucher!

7. Feinerweg-Flohmarkt

Auch dieses Jahr wird der inzwischen schon traditionelle Feinerweg-Flohmarkt wieder stattfinden! Am

Sonntag, den 06.10.2013, von 08:00 bis 15:00 Uhr

laden die Anwohner des Feinerwegs in Salmdorf zu Ihrem 7. Straßenflohmarkt ein.

2Dieser Flohmarkt verdankt seine Beliebtheit der familiären Atmosphäre und dem vielfältigen Angebot zu fairen Preisen. Dabei wird alles angeboten, was die Keller so hergeben. Es können vor allem Schnäppchen bei Kinderkleidung- und Spielsachen gemacht werden, aber auch Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleinmöbel und vieles mehr suchen nach neuen Eigentümern.

3Kaffee, selbst gebackener Kuchen und auch Hot Dogs lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Der Erlös aus diesem Verkauf geht wie in den letzten Jahren an eine Haarer Organisation.

Bei Regen wird der Flohmarkt um eine Woche auf den 13.10.2013 verschoben.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

6. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

Der Termin für das diesjährige Sommergrillfest steht fest. Am

6.7.2013 ab ca. 16 Uhr

treffen wir uns an bekannter Stätte neben dem Spielplatz hinter dem Feinerweg. Alles wie immer ohne große Organisation und ohne Verpflichtung. Jeder bringt Essen, Trinken und gute Laune selbst mit.

Wir wollen auch diesmal wieder versuchen, ein Fußballspiel auf die Beine zu stellen. Wer also Lust hat mitzukicken, bringt passende Schuhe und Kleidung mit, damit wir am späten Nachmittag gegen 18 Uhr ein Spielchen machen können.

3. Salmdorfer Weihnachtsbaum

Salmdorfer ChristbaumAuch dieses Jahr gibt es ihn wieder.

Wunderschön, mit blauen und roten Kugeln, steht er auf der Weiherwiesn vor der Kirche – der Salmdorfer Christbaum. Die Salmdorfer haben ihre junge Tradition des Christbaumaufstellens am 1. Adventssonntag mit Glühwein und Würstl und herrlicher Blasmusik der Messblecher gefeiert.

Die MessblecherErstmalig wurde dabei dieses Jahr im Rahmen des Lebenden Adventskalenders von Ottendichl und Salmdorf das „2. Türchen“ geöffnet.

Großer Dank gilt neben den vielen Freiwilligen auch der Gemeinde Haar, die den Baum dieses Jahr gestiftet hat.

“und immer wieder Farbe”

Ilona Krause-Koenig "Vulkan" 80/120 cmSo lautet der Titel der Ausstellung mit Werken von Ilona Krause-König aus dem Feinerweg 1 in Salmdorf, die vom

12. Oktober bis 22. November

in den Geschäftsräumen der HypoVereinsbank in der  Zugsitzstraße 46 in Vaterstetten zu sehen sind.

Seit 2005 widmet sich die Künstlerin der experimentellen Malerei. Zu ihrer Handschrift gehören die reduzierte Formensprache mit leuchtendem Quadrat, aber auch die vielseitige Verwendung von unterschiedlichen Materialien.

Öffnungszeiten:

Mo 9.00 – 13.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr
Di 9.00 – 13.00 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr
Mi 9.00 – 13.00 Uhr + 14.00 – 16.00 Uhr
Do 9.00 – 13.00 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 9.00 – 13.00 Uhr

Weitere Informationen auch unter www.ilona-krause-koenig.de.

Kartoffelfeuer auf dem Riederhof

Alle Haarer sind wieder zum jährlichen Kartoffelfeuer auf dem Riederhof am Böcklhofweg 6 in Salmdorf eingeladen. Bei trockenem Wetter am kommenden

Freitag, den 12.10.2012 von 15:00 – 19:00 Uhr.

Bitte einen eigenen Teller und Besteck mitbringen.

Ausweichtermin bei Regen: 1 Woche später am Freitag, den 19.10.2012.

6. Feinerweg-Flohmarkt

Auch dieses Jahr wird der inzwischen schon traditionelle Feinerweg-Flohmarkt wieder stattfinden!  Am

Sonntag, den 07.10.2012, von 08:00 bis 16:00 Uhr

laden die Anwohner des Feinerwegs in Salmdorf zu Ihrem 6. Straßenflohmarkt ein.

Dieser Flohmarkt verdankt seine Beliebtheit der familiären Atmosphäre und dem vielfältigen Angebot zu fairen Preisen. Dabei wird alles angeboten, was die Keller so hergeben. Es können vor allem Schnäppchen bei Kinderkleidung- und Spielsachen gemacht werden, aber auch Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleinmöbel und vieles mehr suchen nach neuen Eigentümern.

Kaffee und selbst gebackener Kuchen sowie  erstmals auch Hot Dogs lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Der Erlös aus diesem Verkauf geht wie in den letzten Jahren an eine Haarer Organisation.

Bei Regen wird der Flohmarkt um eine Woche auf den 14.10.2012 verschoben.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

5. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

Der Termin für das diesjährige Sommergrillfest steht fest. Am

 7.7.2012 ab ca. 16 Uhr

treffen wir uns an bekannter Stätte neben dem Spielplatz. Alles wie immer ohne große Organisation und ohne Verpflichtung. Jeder bringt Essen, Trinken und gute Laune selbst mit.

Wir wollen auch noch einmal versuchen, ein Fußballspiel auf die Beine zu stellen. Wer also Lust hat mitzukicken, bringt passende Schuhe und Kleidung mit, damit wir am späten Nachmittag gegen 18 Uhr ein Spielchen machen können. Vielleicht der Feinerweg gegen den Rest Salmdorfs? Bitte meldet Euch kurz, wenn Ihr mitmachen möchtet.

Die Schäffler kommen

Die Schäffler beim AuszugDer Tradition nach findet alle sieben Jahre der Schäfflertanz statt. Am Sonntag, den 15.01.2012, kamen die Aschheimer Schäffler nach Salmdorf und tanzen im Hof von Andreas Rieder.

Ansprache nach dem TanzZahllose Zuschauer ließen sich lange von der professionellen Aufführung und den lustigen Clowns begeistern.  Für das leibliche Wohl sorge wieder einmal Ulli Daffner mit Glühwein und Kinderpunsch.

Vielen Dank an Andy Rieder für die Einladung!

In der Fotogalerie von d’Salmdorfergibt es ein paar Bilder zu sehen

und den Film von Ralph Unglauben gibt es inzwishen auch auf YouTube zu sehen.

Vom Schäfflertanz gibt es auch eine DVD mit noch mehr Szenen (ca 20 min). Diese DVD kann bestellt werden. Wer Interesse hat, soll bitte eine E-Mail an youtube@dsalmdorfer.de schicken oder sich bei Andreas Rieder melden. Bitte mit folgenden Angaben: Name, E-Mail-Adresse und Anzahl der DVDs

Andreas Rieder und Ralph Unglauben sammeln die Anzahl der Bestellungen bis zum 15.3.2012. Dann werden die DVDs produziert und können bei Andreas Rieder für einen Umkostenbeitrag abgeholt werden.

Böllerschützen 2011

Auch dieses Jahr kamen sie wieder in Salmdorf vorbei. Die Haarer Böllerschützen.

Viele Salmdorfer und Freunde trafen sich auf dem Platz vor der Kirche, um bei einem Becher Glühwein oder Kinderpunsch das neue Jahr zu begrüßen. Ilona & Peter haben ein paar Fotos geschossen, die in der Fotogalerie auf der Seite von d’Salmdorfer zu sehen sind.

2. Salmdorfer Weihnachtsbaum

Auch dieses Jahr haben wir zum wieder einen Weihnachtsbaum in Salmdorf aufgestellt. Mitten im Ort, auf dem Kirchplatz neben der Bushaltestelle. Der Baum wurde wieder von Andreas Rieder gestiftet.

Am Sonnatag, den 27.11.2011, haben dann über 100 Salmdorfer und Freunde ab 15:00 Uhr bis in die Dunkelheit gefeiert. Dank Ulli Daffner gab es auch wieder Glühwein und Würschtl und für stimmungsvolle Musik sorgten wieder Andreas Reif mit seinen Bläserkollegen und Ingo Gugisch an der Trompete.

Diesmal war auch Ralph Unglauben mit seiner Kamera dabei und hat einen kurzen Film geschnitten, der hier und auch auf YouTube zu sehen ist.

In eigener Sache

Liebe Nachbarn, Anwohner und Besucher des Feinerwegs,

einige haben es ja vielleicht schon mitbekommen. Ich wohne seit 01.08.2011 nicht mehr im Feinerweg, sondern in der Johann-Karg-Straße.

So schwer es mir fällt, meinen geliebten Feinerweg zu verlassen, so sehr freut es mich, dass ich Salmdorf treu bleiben kann. So werde ich auch weiterhin hier und auf der neuen Webseite von d’Salmdorfer über Neuigkeiten in und um den Feinerweg und Salmdorf berichten.

Auch der Mailverteiler anwohner@feinerweg.de bleibt natürlich weiterhin bestehen und bietet eine einfache Möglichkeit alle Interessierten schnell zu erreichen. Wenn jemand noch nicht eingetragen ist, reicht eine formlose Mail an mich oder an info@feinerweg.de.

Mit bestem Gruß
Ralf Sternecker

Vom Winde verweht

IMG_1152Das 4. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ begann bei schönstem Sonnenschein im Schatten des erstmalig von den Haarer Schützen geliehenen Festzeltes.

Dass uns später fast das ganze Zelt vom Sturm weggeblasen werden würde, konnte da ja auch noch niemand ahnen. 🙂

Durch den selbstlosen Einsatz fast aller Anwesenden konnte aber das Schlimmste verhindert und doch noch bis spät in die Nacht gefeiert werden.

Wer dabei war hat sicher die Ansprache von Martin Metzger gehört. Der neue Verein d’Salmdorfer freut sich über alle, die Mitglied werden und sich aktiv oder passiv für die Vereinsziele einsetzen wollen. Weiter Infos gibt es auf www.dsalmdorfer.de.

Ein paar Bilder vom Fest findet Ihr in der Fotogalerie.

d’Salmdorfer

Liebe Salmdorfer,

im April 2008 wurde am Salmdorfer Stammtisch (erster Mittwoch im Monat im Seidlhof – jeder ist hier herzlich Willkommen) abgestimmt, ob wir in Salmdorf einen Maibaum aufstellen möchten. Gute drei Jahre später am 11. Mai 2011 sind wir einen Schritt weiter: Der Verein d’Salmdorfer e.V. hat sich mit 12 Mitgliedern gegündet. Denn bald heißt es:

1000 Jahre Salmdorf
(im Jahr 2015)

Wollen Sie uns bei der Vorbereitung unterstützen – aktiv oder über einen Beitrag? Dann werden Sie Mitglied im gemeinnützigen Verein d’Salmdorfer e.V. Jeder der die Vereinsziele unterstützen möchte, ist herzlich Willkommen – aktiv oder passiv.

Ziele des Vereins sind:

  • Vorbereitung und Durchführung der 1000 Jahrfeier Salmdorf in 2015
  • Erhalt des bayerischen Kulturgutes und des dörflichen Zusammenhaltes
  • Durchführung brauchtumsgemäßer Veranstaltungen
  • Durchführung von Gemeinschaftsveranstaltungen, wie Maibaum- und Christbaumtradition oder Böllerschießen zu festlichen Veranstaltungen
  • Die Förderung von traditionellen sowie sportlichen Aktivitäten, wie Eisstockschießen
  • Aktivitäten zur Hilfeleistung, sowie Zuwendungen an soziale Einrichtungen

Der Verein hat eine breite Mitgliedschaft zum Ziel und spricht auch Spender an. Die Spenden können zweckgebunden (z.B. „1000 Jahrfeier“) oder ohne konkrete Zweckbestimmung sein. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt ausschließlich gemeinnützige und nicht eigenwirtschaftliche Zwecke.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!
Mit den besten Grüßen – im Namen des Vorstands

Weitere Informationen, wie z.B. die Satzung und eine Beitrittserklärung gibt es auf www.dsalmdorfer.de.

Neues Wasser für Haar

Die Haushalte der Gemeinden Haar und Putzbrunn werden im Jahr 2011 Wasser aus neuen Quellen erhalten. Eigentlich sollte schon ab Januar das Trinkwasser aus drei neuen Brunnen im Höhenkirchner Forst gefördert werden. Durch den langen Winter im letzten Jahr haben sich aber die Bauarbeiten um einige Wochen verzögert, so dass der Startschuss erst im Mai fallen wird.

Gegenüber der bisherigen Förderung aus Brunnen am südlichen Ortsrand von Haar gibt es einige Vorteile. Es ist dort in großen Mengen vorhanden, vor möglichen Verunreinigungen weitestgehend geschützt und von vergleichsweise sehr guter Qualität. So ist z.B. der Nitratwert mit rund 11 mg je Liter nur etwa halb so hoch wie bisher. Zudem ist es frei von Rückständen aus landwirtschaftlichen Pflanzenschutzmitteln. 🙂

Das alles gibt es natürlich nicht umsonst. Die Kosten von fast fünf Millionen Euro werden auf die Verbraucher umgelegt. So steigt dadurch der Preis für den Kubikmeter Wasser um gut 35 Prozent von 90 Cent auf 1,22 Euro. 🙁

Trotzdem liegt der Preis immer noch deutlich unter dem anderer Wasserversorger. So kostet z.B. in München der Kubikmeter Wasser inzwischen schon 1,58 Euro bei einem zusätzlich höheren jährlichen Grundpreis. Auch sollte man nicht vergessen, dass die Gemeindewerke zwar eine GmbH sind, aber keine Gewinne in dem Sinne machen, wie es private Versorgungs- unternehmen tun. So werden etwa etwaige Überschüsse als Rücklagen für Neuinvestitionen verwendet.

Die Videodokumentation der Gemeindewerke gibt einen guten Überblick über den Projektverlauf und die Anforderungen einer kommunalen Wasserversorgung.

Am 22. Mai soll dann das Wasserwerk mit einer unterhaltsamen Feier eingeweiht werden. Die Planungen dafür laufen schon.

Germany: 12 Points!

Eurovision Song Contest 2011Vor zwei Jahren hatten Ilka und Katharina beschlossen:
„Eurovision Song Contest (zu Kindertagen noch der Grand Prix Eurovision de la Chanson) alleine schauen, muss nicht sein! Zusammen bringt’s doch viel mehr Spaß.“

Folgerichtig trafen sie sich letztes Jahr bei skandinavischen Buffet (in Anlehnung an das Ausrichterland) und haben zusammen Lenas Sieg gefeiert. Noch war es eine überschaubare Gruppe, aber es hat viel Laune bereitet.

In diesem Jahr wollen sie ein bisschen rechtzeitiger alle Interessierten (inklusive derer, die (aus strategischen Gründen?) so tun als ob :-)) einladen, mit ihnen zusammen das diesjährige Sangesfestival anzuschauen.

Katharina und Stefan Stalf – Feinerweg 26 – stellen Beamer, Leinwand, Musikanlage sowie Räumlichkeiten. Das Buffet wird von den Zuschauern selbst gestaltet. Dieses Jahr sind – ganz klar – die deutsche Köstlichkeiten angesagt.

Nochmal zusammengefasst:

Einladung zum TV Event

Eurovision Song Contest
am 14. Mai 2011

gemeinsam im Feinerweg 26 schauen.

4. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

SchneeglöckchenAuch wenn sich gerade erst die ersten Frühlingsboten zeigen, der nächste Sommer kommt bestimmt. 😀

Deshalb haben wir nach kurzer Diskussion am letzten Stammtisch schon einmal den Termin für das 4. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ festgelegt.

Dieses Jahr wollen wir am Samstag, den 9. Juli 2011, wieder rund um den Spielplatz zwischen dem Feinerweg und dem Riemer Wald feiern. Beginn ab ca. 16:30 Uhr.

Es soll es auch wieder ein kleines Fußballturnier auf dem Bolzplatz geben. Alles wie immer ohne große Organisation und ohne Verpflichtung. Jeder bringt Essen, Trinken und gute Laune selber mit.

Eingeladen sind alle Alt- und Neu-Salmdorfer mit Familien und Freunden.

Neues Jahr, neue Webseite!

Ab heute erstrahlt die Feinerweg-Webseite in neuem Glanz. Ob einem das Design zusagt, ist natürlich Geschmackssache. Mir gefällt’s. 🙂

Der eigentliche Grund für die Neuauflage war aber der Wunsch nach mehr Funktionalität und einer besseren Wartbarkeit. Jetzt ist nicht mehr jede Seite handgeschnitzt, sondern alles basiert auf WordPress, einem auf Blogs spezialisiertem Open-Source Conten-Management-System.

Die größte Änderung für die Besucher ist, dass man die meisten Artikel jetzt auch kommentieren kann. Das bisher praktisch ungenutzte Forum habe ich dafür erstmal ausgelagert. Außerdem gibt es endlich auch eine Suchfunktion und eine bessere Fotogalerie. Auch ist es jetzt Möglich, sich via RSS-Feed auf dem Laufenden zu halten.

Für Wünsche, Fragen oder Anregungen bitte entweder einfach diesen Beitrag kommentieren, eine E-Mail an info@feinerweg.de schicken oder das neue Kontaktformular benutzen.

Viel Spaß auf der neuen Feinerweg-Seite!

1. Salmdorfer Weihnachtsbaum

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen Weihnachtsbaum in Salmdorf aufgestellt. Mitten im Ort, auf dem Kirchplatz neben der Bushaltestelle. Von der Gemeinde kam der Sockel und ein Stromanschluss und von Andreas Rieder der wunderbar gewachsene Baum.

Am Samstag, den 27.11.2010, haben dann über 100 Salmdorfer und Freunde ab 15:00 Uhr bis in die Dunkelheit gefeiert. Dank Ulli Daffner gab es auch wieder Glühwein und Würschtl. Für stimmungsvolle Musik sorgten Andreas Reif mit seinen Bläserkollegen und Ingo Gugisch an der Trompete.

4. Feinerweg-Flohmarkt

IMG_0401Beinahe wäre er ja in diesem Jahr ausgefallen, aber das durfte natürlich nicht sein. Der Feinerweg-Flohmarkt ist inzwischen schon eine Institution im Münchner Osten. Also haben nach dem Ausfall von Sonja als ursprüngliche Initiatorin ein paar tatkräftige Nachbarinnen in kürzester Zeit einen tollen Flohmarkt organisiert. Danke dafür! 🙂

Der inzwischen schon vierte Feinerweg-Flohmarkt am 3. Oktober war dann auch wieder ein voller Erfolg. Nachdem der Morgennebel sich verzogen hatte, wurden bei schönem Wetter wieder zahlreiche Besucher von dem reichhaltigen Angebot angelockt.

Der Großteil des Überschusses vom Kuchen- und dieses Jahr auch erstmaligen Würstchenverkauf i.H.v. 411,71 € wurde dem Haarer Tisch „Kindern eine Chance geben“ gespendet.

Bilder gibt es wie immer in der Fotogalerie.

3. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

Fußball eint die NationenDas 3. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ am 10.07.2010 war wieder ein voller Erfolg. Salmdorfer aus allen „Ortsteilen“ feierten teils bis spät in die Nacht.

Auf einer extra aufgestellten Leinwand konnten vorher alle den verdienten Sieg der deutschen Nationalmannschaft über Uruguay verfolgen.

Ein paar Bilder findet Ihr in der Fotogalerie.

St. Martin

61 Kinder zogen am 14.11.09 durch die Straßen von Ottendichl und Salmdorf und sangen zu Ehren des Heiligen St. Martin an den Haustüren ihre Martinslieder.

Die dabei erhaltenen Geldspenden in Höhe von 1295,- € teilen sie dieses Jahr mit dem Projekt Omnibus. Diese Initiative mietet Wohnungen für Eltern schwer erkrankter Kinder an, deren Wohnsitz weit entfernt vom Krankenhaus liegt. Sie können hier umsonst wohnen und durch diese Hilfe nah bei ihren kranken Kindern sein. Die Bürgervereinigung Ottendichl bedankt sich bei allen Kindern, Helfern und Spendern recht herzlich!

2. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

CIMG5401Auch das 2. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ am 25.07.09 hat trotz des „durchwachsenen“ Wetters wieder viele Salmdorfer, nicht nur die aus dem Feinerweg, angelockt.

Nach einem etwas verregnetem Start um 17:00 Uhr unter den Carports von Feinerweg 6 – 10 kam nicht zuletzt dank des von Ingo zur Geburt des neuesten Feinerweg-Anwohners „Nils“ gestifteten 30 Liter Bierfasses sehr schnell Stimmung auf. Diesmal wurde es fast schon wieder hell, als sich die letzten gegen 03:30 Uhr auf den Heimweg machten.

Ingo hat auch wieder schöne Fotos geschossen, die hier in der Fotogalerie angesehen oder auch herunter geladen werden können. Nächstes Jahr wieder (bei hoffentlich besserem Wetter)!

Kirche „Mariä Himmelfahrt“

Die Pietà von SalmdorfWer sich für die Salmdorfer Kirche „Mariä Himmelfahrt“ interessiert kann jetzt wieder das 1995 von der Kirchenverwaltung herausgegebene und sehr schön gemachte Heft über die Geschichte der Kirche und auch der Salmdorfer Pietà erstehen.

Es sind noch ausreichend viele Exemplare bei Kirchenpfleger Franz Rieder für 4,- € erhältlich.

2. Salmdorfer Flohmarkt

DSC_1702Beim 2. Salmdorfer Flohmarkt am 12.10.08 meinte es der Wettergott wieder gut mit uns und die Besucher kamen zahlreich!

Ein herzliches Dankeschön an unsere Fotografin Marianne Niebrügge (Feinerweg 19), die die Eindrücke dieses schönen Tages für uns festgehalten und uns kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Diese können hier in der Fotogalerie angesehen und auch herunter geladen werden.

1. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ

CIMG3731Das 1. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ am 28.07.08 war ein voller Erfolg. Viele Alt- und Neu-Salmdorfer hatten ab 16:00 Uhr bei herrlichem Wetter eine Menge Spaß.

CIMG3776Sei es beim Fußballspielen oder dann beim Grillen auf Holzkohle oder Gas. Die letzten kamen erst nach 2:00 Uhr nach Hause. Die vielen tollen Bilder, die Ingo geschossen hat, können hier in der Fotogalerie angesehen oder auch herunter geladen werden. Eines ist sicher, alle freuen sich auf das 2. Salmdorfer Nachbarschafts-BBQ im nächsten Jahr!

Salmdorfer Stammtisch

Für alle, die es noch nicht wissen: Jeden ersten Mittwoch eines Monats findet im Seidlhof ab 20:00 Uhr der Salmdorfer Stammtisch statt. Dazu sind immer alle Salmdorfer herzlich eingeladen. Beim kommenden Stammtisch am 02. April 2008 wird darüber diskutiert und abgestimmt, ob Salmdorf in 2009 einen eigenen Maibaum aufstellen soll oder nicht. Die Ottendichler machen es dieses Jahr vor. Ingo Gugisch hat hierfür eine Satzung vorbereitet. Zum Thema Maibaum findet Ihr jetzt im Forum auch eine neue Rubrik.

Herzlich willkommen

Ihr wollt eine E-Mail an alle schreiben? Nutzt dafür einfach den neuen Verteiler anwohner@feinerweg.de. Weiterhin könnt ihr bei jedem Haus unter der Rubrik Anwohner durch ein einfaches Klicken auf das jeweilige Haus die Namen der Bewohner sowie deren E-Mail-Adresse und die Telefonnummer erfahren.

Und nicht vergessen: Sendet formlos alles an info@feinerweg.de was auf Eurer Anwohner-Seite veröffentlicht, ergänzt oder geändert werden soll. Fotos, Text, was auch immer.